Willkommen bei KARL JÜNGER

Sägewerk – Kistenfabrik – Holzhandlung

Chronik

1850

Gegründet als Stellmacherei (Wagenbauerei) durch Wilhelm Schulte im Frühjahr 1850 unterhalb der „Blume“ in Meinerzhagen, heutige Volmestraße Nr.12.

1872

Karl Jünger, gelernter Stellmacher im Betrieb wird als Meister eingestellt.

1875

Am 20. Juni wird Karl Jünger die Wagenbauerei übertragen. Ab diesem Zeitpunkt wurde das Unternehmen unter dem Namen Stellmacherei Karl Jünger fortgeführt.

1888

Anschaffung von Spezialmaschinen und einem Horizontalgatter.

1915

Nach dem ersten Weltkrieg erfährt das Geschäft durch die Erweiterung um die Kistenfabrik und den Platzholzhandel eine weitere Vergrößerung. Nachdem sich Karl Jünger im Alter von 74 Jahren zur Ruhe setzt, wird das Geschäft an die drei Söhne Karl, August und Wilhelm Jünger übertragen.

1938

Grundsteinlegung des neuen Sägewerkes 400 m talabwärts am Bücking. Der Sohn des verstorbenen Mitinhabers Wilhelm Jünger, nämlich Karl Wilhelm Jünger kehrt aus der Kriegsgefangenschaft zurück und steht ab diesem Zeitpunkt zusammen mit Adolf Leutgen dem Betrieb vor.

1965

Der Sohn von Adolf Leutgen, Ernst August Leutgen übernimmt den Familienbetrieb und leitet von nun an die Geschicke des Unternehmens.

2000

Die nächste Generation tritt in das Unternehmen ein. Uwe Leutgen wird Geschäftsführer.

2002

Errichtung des neuen Standorts im Industriegebiet Am Rottland.

Ihre Anfrage

Ihre Nachricht an uns:

Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, füllen sie einfach diesen Formular aus und wir werden uns umgehend bei ihnen melden. Gerne können Sie uns auch einfach anrufen oder eine eMail schreiben.

Was ist die Summe aus 9 und 5?

Produkte

Vier-Wege Kisten

Sonderpaletten

Verpackungsbügel

Röhrenkisten

Verladeschlitten

Würfelkisten

Verpackungshölzer inkl. Fräsung

Anfahrt & Kontakt

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Uwe Leutgen
Karl Jünger, Nachf. Uwe Leutgen e.K.
Am Rottland 22
58540 Meinerzhagen

Telefon: 02354 / 90 40 44
Telefax: 02354 / 90 40 45
eMail: info@juenger-kisten.de

Umsatzsteuernummer: 332/5919/0230
IPPC-Nr. DE-NW2-4900466